Qualifikationen
FA für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Durchgangsarzt der gesetzlichen Unfallversicherung
Diplom der Deutschen Gesellschaft für Fußchirurgie,
Sportmedizin, Rettungsmedizin, Teilradiologie
Diplom der ÖGAHM für Alpin- u. Höhenmedizin,
Trekking- u. Expeditionsmedizin, Tauchmedizin,

Behandlungsschwerpunkte
Unfallchirurgische Akutversorgung,
Frakturversorgung, Hand- und Fußchirurgie,
arthroskopische Operationen, Endoprothetik,
Sporttraumatologie, Gutachtertätigkeit,
Beratung für Trekkingreisen u. Expeditionen

Beruflicher Werdegang
1976-1982 Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität Berlin

1982-1984 Allgemeine Tätigkeit als Truppenarzt

1985-1990 Chirurgische Facharztausbildung KH Berlin-Köpenick

1989 Promotion zum Dr. der Medizin

1990 Facharzt für Chirurgie

1990-1992 Unfallchirurgische Klinik KH Berlin-Köpenick

1992-1993 Funktionsoberarzt Chirurgische Klinik St.-Trudpert-Krankenhaus, Pforzheim

1993 Teilgebietsbezeichnung Unfallchirurgie

1994-2002 Unfallchirurgische Klinik KH Berlin-Köpenick

2003-2007 Leiter des Bereiches Unfallchirurgie und Stellvertretender Chefarzt der Chirurgischen Klinik KKH Demmin
Durchgangsarzt mit VAV-Verfahren
Weiterbildungsbefugnis im Schwerpunkt Unfallchirurgie 2 Jahre

Seit 2008 niedergelassener FA für Chirurgie/Unfallchirurgie/D-Arzt im MVZ Arthropädicum als leitender Arzt für den Bereich Unfallchirurgie

Dr. Michael Rothkopf
ARTHROPÄDICUM
Medizinisches Versorgungszentrum Praxisklinik Berlin
für Chirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Allgemeinmedizin, Anästhesie, Physikalische und Rehabilitative Medizin sowie Sportmedizin.


D-Arzt-Praxis
Behandlung bei Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen

Ambulante und stationäre Operationen

Impressum
Datenschutzerklärung
Startseite > Team > Dr. Rothkopf